Hätten wir gewusst, wie schnell man Lippenbalsam selbst herstellen kann, hätten wir das schon die letzten Winter durch gemacht. Ein wirklich einfaches Rezept und auch ein tolles Geschenk!

Zutaten:

  • 8 g Bienenwachs
  • 20 g Kokos- oder Mandelöl
  • 20 g Shea- oder Kokosbutter
  • 4 Tropfen ätherisches Öl
  • für Kosmetika geeignete Farbe oder Lebensmittelfarbe (wir haben Seifenfarbe in Pulverform verwendet…)
  • kleine Döschen mit Deckel
  • ein altes (Marmeladen-)glas

Zubereitung:

  • Wasser in einem Top zum Kochen bringen.
  • Glas ins Wasserbad stellen und Bienenwachs einfüllen.
  • Wachs komplett schmelzen lassen, dabei mit einem Holzstäbchen umrühren.
  • Kokos- oder Mandelöl hinzufügen und ggf. schmelzen lassen, danach das selbe mit der Shea- oder Kokosbutter machen.
  • Zum Schluss ätherisches Öl und Farbe hinzuifügen. Die Dosierung letzterer hängt ab von der Art der Farbe und der gewünschten Intensität ab.
  • Döschen offen auf ein Blatt Küchenrolle stellen – jetzt muss flott gearbeitet werden.
  • Glas aus dem Wasserbad nehmen (am besten mit Topfhandschuhen) und in die Tegelchen gießen.
  • Döschen offen stehen lassen, bis das Lipgloss gehärtet ist – das geht ziemlich schnell, in etwa 15 Minuten ist alles hart.

FERTIG!

Menü